Sofort vollumfänglich zur produktiven Nutzung

Weder externe Berater noch monatelange Integrationszeiten - unsere Software ist so konzipiert, dass Sie mit oder ohne unsere Hilfe direkt loslegen können.

Geringer Zeitaufwand

Nur 1 - 2 Stunden Zeitaufwand pro Team für den gesamten Onboardingprozess

Umfängliche Schulungen

Abholung und Schulung für jeden Mitarbeiter zu dem Digitalisierungsprozess

Support

Fortlaufender Support und Softwareupdates für die Zeit nach dem Onboarding

So gehen wir vor

1.
Anlegen der Strukturen

Machen Sie sich klar, wie die Struktur bei Ihnen im Werk ist. Welche Standorte gibt es? Wie hängt die Produktion zusammen? Insgesamt welche Komplexität haben Ihre Standorte, Abteilungen und Maschinen? An welchen Objekten passieren Wartungen? Daraus können wir eine große Übersicht für jeden Mitarbeiter in Elara schaffen.

2.
Mitarbeiter einpflegen

In der Software kann jeder Mitarbeiter eingepflegt werden, der dann seine eigenen Login Daten kriegt. Je mehr Mitarbeiter die Software nutzen, umso besser kann die Aufgabenkoordinierung passieren. Bei neuen Aufgaben kann so jeder Benutzer individuell benachrichtigt und auf Wunsch erinnert werden.

3.
Sammeln von Wissen

Der Start erfolgt meistens mit dem Eintragen von gängigen Wartungen, Checklisten und Erstellen von Vorlagen. Schritt für Schritt lassen sich alle unternehmenskritischen Prozesse in der Software abbilden. In Vorlagen können dann Verbesserungen eingetragen werden und shopfloorübergreifend wird in der Software wissen aggregiert.

Passende Hardware

Elara wird noch besser, wenn jeder Mitarbeiter ein eigenes Smartphone hat. Gerne schicken wir Vorschläge zur passenden Hardware zu.